Kredit

Blitzkredit: unkompliziert und schnell in 5 Schritten

Wenn Sie schnell Geld benö­tigen, ist ein Blitz­kre­dit genau das Rich­tige. Inner­halb von Minu­ten er­fah­ren Sie, ob es klappt, und haben im bes­ten Fall das Geld schon am selben Tag auf Ihrem Konto. Dabei ist der Ab­lauf ein­fach und alle Unter­la­gen las­sen sich digi­tal ein­rei­chen.

So funktioniert ein Blitzkredit mit Auszahlung noch heute

Sie bean­tra­gen den Blitz­kre­dit voll­stän­dig on­line. Auch die Prü­fung Ihrer Boni­tät, also Ihrer Kredit­würdig­keit, erfolgt direkt im An­schluss. Dadurch ist die schnel­le Aus­zah­lung mög­lich. Sie kom­men zu einem Blitz­kredit mit Sofort­aus­zah­lung in nur weni­gen Schrit­ten.

Schritt 1: Füllen Sie online den Antrag für den Blitzkredit aus

Sie geben in dem Online-Formular des Anbie­ters Ihren gewünsch­ten Kredit­be­trag, die Lauf­zeit und den Ver­wen­dungs­zweck an. Dort machen Sie auch Anga­ben zu Ihrer An­schrift, Ihrem Ein­kom­men, dem Arbeit­geber, bereits beste­hen­den Kredi­ten und Miet­aus­gaben.

Schritt 2: Unterschreiben Sie das Formular und reichen Sie es ein

Ist alles aus­ge­füllt, unter­schrei­ben Sie den An­trag. Bei eini­gen Ban­ken geht das be­reits voll­stän­dig digi­tal. Bei ande­ren drucken Sie die Unter­lagen aus, unter­schrei­ben, scan­nen das Doku­ment an­schlie­ßend ein und la­den es auf der Web­site der Bank hoch.

Schritt 3: Die Bank prüft Ihre Angaben zum Blitzkredit

Danach prüft die Bank Ihre Unter­lagen und Ihre Boni­tät: Sie holt bei der SCHUFA eine Boni­täts­aus­kunft ein. Bei eini­gen Ban­ken müs­sen Sie außer­dem Gehalts­ab­rechnun­gen und Konto­aus­züge hoch­la­den. Andere log­gen sich mit Ihrer Zu­stim­mung in Ihren Online-Ban­king-Account ein.

Schritt 4: Sie weisen Ihre Identität nach

Anschließend müssen Sie sich iden­tifi­zieren – das geschieht in der Regel per Videochat.

Schritt 5: Der Kredit kommt auf Ihrem Konto an

Die Bank überweist Ihren Blitzkredit. Im besten Fall haben Sie den Kredit noch heute auf dem Konto.

Wie lange dauert die Bearbeitung bei einem Blitzkredit?

Ein Blitzkredit wird inner­halb weni­ger Minu­ten oder Stun­den bear­bei­tet. Die konkre­te Dauer ist von Bank zu Bank unter­schied­lich und hängt u. a. von der gewünsch­ten Kredit­sum­me ab. Bei einem Mini-Blitz­kre­dit über 500 €, über 1.000 € oder 3.000 € wird schnel­ler entschie­den als bei einem 50.000 €-Kre­dit. Die Bear­bei­tungs­zeit ist auch davon ab­hän­gig, wie schnell die not­wen­di­gen Unter­la­gen bei der Bank an­kom­men.

Und wann ist bei einem Blitz­kre­dit das Geld auf dem Konto? Auch hier gibt es Unter­schie­de. Einige Anbie­ter wer­ben mit der Aus­zah­lung inner­halb einer Stunde, wie z. B. bei Ofina Kredit. Andere zah­len den Kredit­be­trag inner­halb von 1–3 Ta­gen aus.

Erhalte ich einen Blitzkredit trotz negativer SCHUFA?

Ja, es ist möglich trotz schlech­ter SCHU­FA einen Blitz­kredit zu erhal­ten. Die Wahr­schein­lich­keit ist aber gerin­ger. Denn jede Bank muss vor der Ver­gabe eines Kredi­tes die Boni­tät des Antrag­stel­lers kon­trol­lie­ren. Dazu gehört zum einen die Über­prü­fung der Ein­kommens­verhält­nis­se und zum anderen die Ab­frage bei einer Aus­kunf­tei wie der SCHUFA. Einen Kre­dit ohne SCHUFA, ohne Nach­weise und ganz ohne Bonitäts­prü­fung gibt es also nicht.

Aller­dings sind die Da­ten der SCHU­FA nicht die einzi­gen Ent­schei­dungs­kri­te­rien für oder gegen eine Kredit­ver­gabe. Jede Bank hat eige­ne Richt­linien, nach denen Kre­dit­neh­mer beur­teilt wer­den. Mög­licher­weise kann eine nega­tive Bewer­tung durch die SCHUFA mit einem Bür­gen, mit einem zweiten Kredit­neh­mer oder mit Kredit­sicher­hei­ten aus­ge­glichen wer­den. In diesen Fäl­len wird das Risi­ko der Bank redu­ziert und eine Kredit­ver­gabe wahr­schein­licher.

Bekomme ich einen Blitzkredit mit Hartz 4?

Das ist bei deut­schen Ban­ken nahe­zu aus­ge­schlos­sen, weil Arbeits­losen­geld 2 nicht als pfänd­bares Ein­kom­men gewer­tet wird. An­ders sieht das bei aus­ländi­schen Ban­ken aus. Hier gibt es Ange­bo­te für Blitz­kre­di­te ohne Boni­täts­prü­fung und somit auch für Hartz-4-Empfän­ger. Aller­dings müs­sen Sie hier Sicher­hei­ten vor­wei­sen und mit deut­lich höhe­ren Zin­sen rech­nen.

Tipp

Grundsätzlich gilt: Die Anfrage für einen Blitz­kredit hat noch keine Aus­wir­kungen auf Ihren SCHUFA-Score. Auch die On­line-Prü­fung, an deren Ende Ihnen mit­ge­teilt wird, wie wahr­schein­lich es ist, dass Sie einen Kredit er­hal­ten, wirkt sich noch nicht aus. Erst die tat­säch­liche Bean­tra­gung eines Kre­dits wird dann von der SCHUFA regis­triert.

Wie hoch sind die Zinsen bei einem Blitzkredit?

Blitzkredite gibt es in der Regel ab etwa 2–3 % effek­tiven Jahres­zins. Wenn Sie nur einen Blitz­kredit von 1.000 € bean­tra­gen wol­len, gibt es unter bestimm­ten Bedin­gun­gen sogar Kre­dite mit unter 1 % Zinsen oder mit Minus­zin­sen. Die Höhe der kon­kre­ten Zin­sen ist von verschie­de­nen indi­vi­duel­len Fak­to­ren ab­hän­gig. Dazu zäh­len:

  • die Kredit­sum­me
  • die Lauf­zeit
  • Ihre Boni­tät

Folgende Tabelle zeigt beispiel­haft güns­tige Zin­sen für einen Blitz­kre­dit über 1.000 €. Ange­ge­ben wird der je­weils beste Zwei-Drittel-Zins. Also der Zins­satz, den zwei Drit­tel aller Kredit­neh­mer bei der je­weili­gen Bank er­hal­ten.

Höhe der Zinsen für einen Blitzkredit über 1.000 €

Kredit­summe

Laufzeit

bester Zwei-Drittel-Zins

Monats­rate

1.000 €

12 Monate

-0,4 %

83,15 €

1.000 €

24 Monate

3,90 %

43,35 €

1.000 €

48 Monate

3,90 %

22,50 €

Quelle: Vergleich.de, Ratenkredit Vergleich (Stand: September 2022)

Außerdem verlan­gen einige Ban­ken für die tages­aktuel­le Über­wei­sung eine extra Ge­bühr in Höhe von ca. 30 €. Die Express­aus­zah­lung inner­halb weni­ger Minu­ten oder Stun­den wird dann als sepa­ra­te Dienst­leis­tung an­ge­se­hen, die geson­dert ab­ge­rech­net wird.

Vorsicht bei variablen Zinssätzen

Manche Banken bieten bei Blitz­kredi­ten vari­ab­le Zins­sät­ze an. Das bedeu­tet, dass sich der Zins­satz – und damit auch Ihre monat­liche Rate - mit den Markt­zin­sen än­dert. Wenn es schlecht läuft, müssen Sie irgend­wann höhe­re Zin­sen für Ihren Blitz­kre­dit zahlen. Verein­ba­ren Sie lie­ber einen fes­ten Zins­satz mit einer fixen Rate, dann kön­nen Sie bes­ser pla­nen.

Wer erhält einen Blitzkredit?

Jeder, der die Voraus­set­zun­gen er­füllt, kann einen Blitz­kre­dit erhal­ten. Für einen Blitz­kre­dit gel­ten die glei­chen Voraus­set­zun­gen wie für einen klassi­schen Raten­kre­dit. Dazu ge­hö­ren:

  • ein fester Wohn­sitz in Deutsch­land
  • Mindest­al­ter von 18 Jah­ren
  • teil­weise ein Höchst­al­ter von z. B. 80 Jah­ren
  • ein Bank­kon­to in Deutsch­land mit Zu­gang zu On­line-Ban­king
  • ein regel­mä­ßiges Ein­kom­men
  • teil­weise ein min­des­tens seit 6 Mona­ten unbe­fris­te­tes Ar­beits­ver­hält­nis
  • aus­reichen­de Boni­tät
Privatkredit statt Blitzkredit

Wenn Sie bereits einen nega­tiven SCHUFA-Ein­trag haben, wird es bei deut­schen Ban­ken schwer einen Blitz­kre­dit zu erhal­ten. Ver­su­chen Sie es statt­des­sen mit einem Kredit von privat. Bei einem Peer-to-Peer-Kredit (auch P2P-Kredit genannt) ver­mit­teln speziali­sier­te Online-Platt­for­men Dar­le­hen von einer Privat­per­son an eine andere. Die Ver­gabe­krite­rien sind weni­ger streng als bei einer Bank.

Welche Unterlagen brauche ich für einen Blitzkredit?

Ganz ohne Papierkram geht auch die Aus­zah­lung eines Blitz­kre­di­tes nicht über die Büh­ne. Mit eini­gen persön­lichen Unter­la­gen wei­sen Sie Ihre Ein­kommens­verhält­nis­se und Ihre Iden­ti­tät nach. Dazu gehö­ren eine Kopie Ihres Personal­aus­wei­ses und Ihre letz­ten Konto­aus­züge, aus denen Ihr Ein­kom­men er­sicht­lich wird. Eini­ge Ban­ken bie­ten die Mög­lich­keit zu einem digi­ta­len Konto­blick. Dabei gestat­ten Sie der Bank einen Blick in Ihr Giro­konto, damit sie Ein­nah­men und Aus­ga­ben über­prü­fen kann. Der Ver­sand von Unter­la­gen per Post oder als Up­load wird damit über­flüs­sig, der Kredit kann noch schnel­ler bewilligt wer­den und Sie haben Ihren Blitz­kre­dit heute noch auf dem Kon­to.

Wann ist ein Blitzkredit sinnvoll?

Ein Blitz­kredit bietet schnel­le Hil­fe, wenn Sie kurz­fris­tig Geld benö­ti­gen, der Spar­gro­schen aber nicht aus­reicht. Typische Situa­tio­nen sind eine plötz­lich not­wen­dige Repa­ra­tur Ihres Au­tos oder ein defek­tes Haus­halts­ge­rät, das ersetzt wer­den muss.

Ein Blitz­kredit ist auch sinn­voll, wenn Sie Ihren Dispo­kredit oder einen ande­ren Kredit um­schul­den möch­ten, der mit hohen Zin­sen Ihr Monats­bud­get belas­tet.

Was ist ein Blitzkredit im Unterschied zu einem Ratenkredit?

Grund­sätz­lich ist ein Blitz­kre­dit nur eine speziel­le Form eines Raten­kre­di­tes. Drei Unter­schie­de machen ihn aber doch beson­ders:

  • Die Bean­tra­gung eines Blitz­kre­di­tes geht schnel­ler über die Bühne. Inner­halb von Minu­ten kann das er­le­digt sein, voraus­ge­setzt Sie haben die not­wen­di­gen Unter­la­gen zur Hand.
  • Auch bei der Aus­zah­lung geht es deutlich schnel­ler: Manch­mal haben Sie den Blitz­kre­dit mit einer Sofort­aus­zah­lung noch am sel­ben Tag auf Ihrem Konto, an­sons­ten dauert es 1–3 Tage. Bei einem Raten­kre­dit warten Sie meist 1–2 Wochen.
  • Einige Anbie­ter ver­lan­gen etwas hö­he­re Zin­sen als bei einem klassi­schen Raten­kre­dit. Des­halb ist es umso wich­ti­ger, die Ange­bo­te genau unter die Lupe zu neh­men und aus­führ­lich zu ver­glei­chen.

Keinen Unter­schied gibt es bei den Modali­tä­ten der Rück­zah­lung. Sie zah­len den Kre­dit und die Zin­sen in gleich­blei­ben­den Raten über einen fest­ge­leg­ten Zeit­raum zu­rück. Übri­gens sind ande­re häufig benutz­te Begrif­fe für einen Blitz­kre­dit Sofort­kre­dit und Eil­kre­dit.

Kredit aufnehmen – so geht‘s

Zinsen, Laufzeit, Monatsraten. Wer einen Kredit aufnehmen will, muss vieles beachten. Wir zeigen Ihnen, worauf es wirklich ankommt und wie Sie den passenden Kredit finden.

Kredit aufnehmen
Möbel auf Raten kaufen

Wir erklären Ihnen, wie Sie einen Möbelkredit bekommen und ob es beim Ratenkauf günstiger ist, einen Kredit beim Händler oder einen Ratenkredit bei der Bank aufzunehmen.

Möbel auf Raten
So hoch sind die Kreditzinsen 2022

Kredite sind zurzeit billig. Das liegt an den niedrigen Zinsen. Wir zeigen Ihnen, warum das so ist und worauf es bei der Suche nach einem guten Zinssatz 2022 wirklich ankommt.

Kreditzinsen