Können wir helfen?
Kostenlos, Mo. bis Fr. von 8 bis 18 Uhr

Ratenkredit Vergleich: online den günstigsten Kredit finden

Jetzt schnell und unverbindlich Top-Zinsen und Konditionen sichern

  • unabhängiger Kredit Vergleich
  • unverbindlicher & kostenloser Onlinekredit Vergleich
  • schufaneutral – kein negativer Schufaeintrag wird erzeugt

Die Berechnung der oben genannten Angebote erfolgt auf Basis der Zinssätze unseres Partners FINANZCHECK.de | Alle Angaben ohne Gewähr | © 2018 FINANZCHECK.de

Mit dem Ratenkredit Vergleich schnell und einfach zum günstigen Zins

Mit unserem Ratenkredit Vergleich wird die Suche nach einem günstigen Ratenkredit ganz einfach. Sie können sich Klarheit über die Finanzierungsbedingungen verschaffen, tagesaktuelle Zinsen vergleichen und mit wenigen Klicks einen Online-Kredit beantragen. Unseren TÜV geprüften Ratenkredit Vergleich stellen wir Ihnen in Kooperation mit der FINANZCHECK GmbH zur Verfügung.

So stellen Sie über unseren Ratenkredit Vergleich eine Kreditanfrage

Es dauert nur wenige Minuten, um bei der Bank Ihrer Wahl eine Anfrage über unseren Ratenkredit Vergleich zu stellen. Hier erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie die Kreditanfrage abläuft:

  1. Geben Sie die gewünschte Kreditsumme, Laufzeit und den Verwendungszweck in die Eingabemaske ein.
  2. Vergleichen Sie die Kreditanbieter und Konditionen miteinander.
  3. Stellen Sie einen Antrag bei der gewünschten Bank.

Um die optimalen Kreditkonditionen für Sie zu ermitteln, benötigt die Bank einige Angaben zu Ihrer persönlichen Finanzierungssituation. Dazu füllen Sie bitte das Antragsformular mit Ihren persönlichen Daten aus. Nach Absenden der Kreditanfrage erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Anschließend nimmt ein Kreditexperte von Finanzcheck Kontakt zu Ihnen auf und sendet Ihnen nach Klärung aller offenen Fragen ein Angebot für den Kredit zu.

Sofern Ihnen die ermittelten Konditionen zusagen, unterschreiben Sie im nächsten Schritt das Angebot für den Kredit und können dieses direkt in der nächstgelegenen Postfiliale abgeben. Nehmen Sie bitte Ihren Personalausweis mit, damit via Post-Ident Verfahren Ihre Identität festgestellt werden kann. Alternativ können Sie sich auch durch das Video-Ident-Verfahren identifizieren. Hierbei erfolgt die Identitätsprüfung per Webcam von Ihrem Computer, Smartphone oder Tablet. Nach einer abschließenden Bonitäts- und Legitimationsprüfung durch die Bank wird Ihnen der Betrag auf Ihrem Konto gutgeschrieben.

Vorteile beim Online-Ratenkredit Vergleich

  • Vergleichen Sie verschiedene Angebote und Konditionen und finden Sie so den Ratenkredit, der am besten zu Ihrer finanziellen Situation passt.
  • Stellen Sie Ihre Kreditanfrage ganz bequem von Zuhause aus, ohne auf Öffnungszeiten oder Bearbeitungszeiten der Bank Rücksicht nehmen zu müssen.
  • Profitieren Sie bei unserem Ratenkredit Vergleich von exklusiven Sonderkonditionen und tollen Angeboten.

Und das Beste: Unser Ratenkredit Vergleich ist für Sie

  • kostenlos,
  • unverbindlich
  • und SCHUFA-neutral.

Das heißt, bei der Kreditanfrage über Vergleich.de handelt es sich nur um eine sogenannte „Anfrage Kreditkondition“, die sich nicht auf Ihren SCHUFA Score auswirkt. Die SCHUFA erfährt erst von Ihrer Anfrage, wenn Sie einen Kreditvertrag mit der Bank unterschrieben haben und diese Ihre Bonität abschließend prüft.

Lassen Sie sich beim Ratenkredit Vergleich nicht von Lockzinsen blenden

Online-Ratenkredit Vergleiche bilden immer zwei Zinssätze pro Bank ab - den niedrigsten und höchsten Zins, den die Bank anbietet. Wie Ihr persönlicher Kreditzins letztendlich ausfällt, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab - Laufzeit, Kredithöhe und Ihre persönliche Bonität spielen dabei eine Rolle.

Repräsentatives Rechenbeispiel macht Angebote vergleichbarer

Der Gesetzgeber schreibt beim Ratenkredit Vergleich eine Beispielrechnung vor, die Auskunft über die Kreditkosten und den vergebenen effektiven Jahreszins gibt, den zwei Drittel der Kunden in der Vergangenheit von der Bank erhalten haben. Das repräsentative Rechenbeispiel finden Sie jeweils direkt unter den Angeboten in grauer Schrift. Die Beispielrechnung orientiert sich an den Werten, die Sie in den Ratenkredit Vergleich eingegeben haben.

Folgende Begriffe sind wichtig, damit Sie die Beispielrechnung und den sogenannten Zweidrittel-Zins verstehen:

  • Nettodarlehensbetrag: Das ist die Summe, die Sie sich bei der Bank leihen wollen.
  • Effektiver Jahreszins: Beim effektiven Jahreszins sind, anders als beim Sollzins, bereits alle Zusatzkosten, die bei der Vergabe eines Ratenkredits entstehen, miteingerechnet.
  • Gebundener Sollzins: Der Sollzins ist der Zins, zu dem Ihnen die Bank den Ratenkredit gewährt. Zusätzliche Kosten wie Gebühren für die Kreditüberlassung, der Auszahlungskurs bei der Kreditvergabe (Disagio) oder die Tilgung sind hier noch nicht einberechnet. Beim Sollzins handelt es sich um den reinen Nettozinssatz. Ein objektiver Vergleich anhand des Sollzinses ist deshalb nicht möglich.
  • Bearbeitungsgebühren: Das repräsentative Rechenbeispiel zeigt auch, dass keine Bearbeitungsgebühren für den Ratenkredit erhoben werden. Diese sind seit Oktober 2014 gesetzlich verboten.
  • Monatliche Rate: Dieser Betrag zeigt an, wie viel Kunden durchschnittlich pro Monat an die Bank zurückzahlen mussten, um den Kredit in der gewünschten Laufzeit zu begleichen.
  • Gesamtbetrag: Diese Summe entspricht den gesamten Kreditkosten, also dem Nettodarlehensbetrag, dem effektiven Jahreszins und eventuellen Sonderleistungen, wie zum Beispiel einer Restschuldversicherung, die beim Abschluss des Ratenkredits auf Sie zukommen. Der Gesamtbetrag spiegelt die Summer wieder, die Sie der Bank tatsächlich zurückzahlen müssen und bietet damit den besten Anhaltspunkt im Ratenkredit Vergleich.  

Warum der Verwendungszweck die Kreditkosten senken kann

Es gibt unterschiedliche Arten von Ratenkrediten. Der klassische Ratenkredit ist nicht an einen Zweck gebunden und das geliehene Geld kann beliebig eingesetzt werden. Zweckgebundene Kredite wie beispielsweise ein Autokredit oder eine Baufinanzierung dürfen hingegen nur für den Erwerb des vereinbarten Produkts verwendet werden. In der Regel sind zweckgebundene Kredite günstiger, da bei einem etwaigen Zahlungsausfall das erworbene Produkt als Sicherheit für die Bank dient.

Wenn es sich bei Ihrer Kreditanfrage um Geld für die Autofinanzierung, eine Umschuldung oder um Anschaffungen für die eigenen vier Wände handelt, sollten Sie in unserem Ratenkredit Vergleich den Verwendungszweck angeben, um von einem günstigen Ratenkredit zu profitieren. Bei der Kreditaufnahme für einen neuen Laptop, TV oder Smartphone können Sie hingegen auf die Angabe des Verwendungszwecks verzichten, in der Regel erhalten Sie für die Anschaffung von Konsumgütern keine günstigeren Zinsen.

Auch die Höhe der Kreditsumme beeinflusst die Zinsen

Neben dem Verwendungszweck beeinflusst auch die Kreditsumme die Höhe der Zinsen. Dabei gilt: Je höher die Darlehenssumme, desto höher auch der Kreditzins. Wollen Sie Ihre eigene Immobilie modernisieren, renovieren oder anbauen, empfehlen wir Ihnen ab einer Summe von 50.000 € den Kredit über unseren Baufinanzierung Vergleich aufzunehmen. Hier erhalten Sie auch trotz hoher Kreditsummen niedrige Zinsen, lange Laufzeiten und Sondertilgungsoptionen.

Die Ratenkredit Bestzinsgarantie

Wir sind davon überzeugt, dass Sie über unseren Kooperationspartner FINANZCHECK immer den günstigsten Kreditzins finden. Sollten Sie über Vergleich.de bei unseren Kooperationspartner FINANZCHECK einen Kredit abschließen und danach feststellen, dass Sie bei einem anderen Anbieter tatsächlich einen günstigeren effektiven Jahreszins erhalten, erstatten wir Ihnen die jeweilige Zinsdifferenz bis zu einem maximalen Betrag von 750 €.

Die Bedingungen für die Bestzinsgarantie
  1. Als Grundlage für die Bestzinsgarantie dient der effektive Jahreszins. Ist dieser bei einem anderen Ratenkredit-Anbieter niedriger als bei dem über unseren Kooperationspartner vermittelten Kredit, können Sie auf unsere Bestzinsgarantie zurückgreifen.
  2. Das Konkurrenzangebot muss verbindlich und absolut identisch mit dem über unseren Kooperationspartner abgeschlossenen Ratenkredit-Vertrag sein. Das bedeutet, Sie haben das günstigere Kreditangebot bereits vorliegen und es stimmt 1:1 mit den Vertragsbedingungen Ihres laufenden Kredits, z.B. in der Kreditsumme und der Laufzeit überein.
  3. Das günstigere Konkurrenzangebot ist von der gleichen Bank, wie der von unseren Kooperationspartner vermittelte und ausgezahlte Kredit.
  4. Das Konkurrenzangebot liegt nicht länger als 14 Tage nach Abschluss des übermittelten Kredits zurück. Gemeint ist damit folgendes: Als Privatperson können Sie innerhalb von 14 Tagen, nach dem Widerrufsrecht § 495, 355 BGB, von einem unterschrieben Vertrag zurücktreten. Und genau diese Frist müssen Sie einhalten, um die Forderung auf die Bestzinsgarantie einzureichen.
  5. Von der Bestzinsgarantie sind Händler-, Hersteller- und Sonderkonditionen sowie Immobilienfinanzierungen ausgeschlossen.
  6. Die Bestzinsgarantie gilt für Kreditsummen von 1.000 – 50.000 € mit einer Laufzeit von 12 – 84 Monaten.
So beantragen Sie die Bestzinsgarantie

Sofern alle Bedingungen für die Bestzinsgarantie erfüllt sind, senden Sie an team@vergleich.de folgende Unterlagen:

  • Kopie Ihres Kontoauszugs. Auf diesem muss die Bezahlung der ersten Monatsrate des von unseren Kooperationspartner vermittelten Kredits vermerkt sein.
  • Kopie des Konkurrenzangebots. Der Kreditvertrag des Mitbewerbers muss vollständig als Kopie vorliegen.
  • Ihre Bankverbindung, damit wir Ihnen nach Prüfung der Unterlagen die Zinsdifferenz auszahlen können.

Bitte beachten Sie, dass die Unterlagen spätestens vier Wochen nach Ablauf der Widerrufsfrist bzw. wenn die erste Rate bis dato nicht abgebucht wurde, spätestens vier Wochen nach Abbuchung der ersten Rate des von uns vermittelten Ratenkredits bei uns eingegangen sein müssen.

Wir prüfen Ihre Unterlagen so schnell wie möglich und leiten diese an unseren Kooperationspartner FINANZCHECK weiter, mit der Bitte zur Rückerstattung der Zinsdifferenz.

 

 

Mit günstigem Ratenkredit alte Kredite umschulden

Hohe Kreditzinsen bei Altverträgen sind keine Seltenheit. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihre laufenden Kreditverträge regelmäßig überprüfen und alte Kredite bei zu hohen Kosten umschulden. Eine Umschuldung macht auch dann Sinn, wenn Sie mehrere Ratenkredite bedienen müssen. Diese können Sie dann zu einem neuen günstigen Ratenkredit zusammenfassen.

Wie hoch die Zinsersparnis durch Umschuldung letztendlich ausfällt, hängt von der Restschuld, der Kreditlaufzeit und dem Zinsunterschied zwischen altem und neuem Kreditzins ab. In der Regel erhebt die Bank für Verträge, deren Laufzeit noch mehr als 6 Monate beträgt, eine Strafgebühr, die sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung. Trotzdem kann sich eine Umschuldung lohnen, wenn die Summe der Ersparnis durch den günstigeren Ratenkredit größer ist als die Kosten der Vorfälligkeitsentschädigung.

Mit Ratenkredit teuren Dispokredit ablösen

Der Dispokredit ist der teuerste Kredit, den eine Bank vergibt. Sobald Sie Ihr Girokonto überziehen, werden Ihnen pro Tag Zinsen auf den Minusbetrag berechnet, die am Ende des Quartals auf Ihrem Konto verrechnet werden. Die sogenannten Dispozinsen können je nach Bank bis zu 13 % betragen und sind damit extrem hoch. Der Dispokredit sollte deshalb nur in Ausnahmefällen genutzt werden. Kommen Sie dauerhaft nicht aus den roten Zahlen auf Ihrem Girokonto, ist ein Ratenkredit die günstigere Alternative. Mit unserem Online-Ratenkredit Vergleich können Sie sich speziell Angebote für die Umschuldung eines Dispokredits anzeigen lassen. Klicken Sie dazu einfach bei der Auswahl „Verwendung“ auf den Menüpunkt „Ausgleich Girokonto“.

Die 5 besten Tipps für den Ratenkredit Vergleich

  • So erhöhen Sie Ihre Chancen auf niedrige Zinsen

    Ob es zu einer Kreditablehnung kommt oder ob die Bank Ihnen einen Ratenkredit gewährt und wie die Konditionen dabei ausfallen, hängt von mehreren Faktoren ab. Diese zielen alle auf die Wahrscheinlichkeit ab, mit der Sie das Geld in der vorgegebenen Zeit zurückzahlen. Angestellte mit einem unbefristeten Vertrag oder Beamte haben es deshalb leichter einen günstigen Ratenkredit zu bekommen als beispielsweise Selbstständige, Freiberufler oder Berufsanfänger, bei denen die Ausfallquote höher ist.

    Sie erhöhen Ihre Chancen auf einen Kredit und gute Konditionen, wenn Sie der Bank Sicherheiten wie eine eigene Immobilie, ein hochwertiges Auto oder auch Kunstgegenstände vorweisen können. Auch eine Bürgschaft kann Ihre Chancen verbessern. Außerdem sollten Sie sicherstellen, dass die gewünschte Kreditsumme zu Ihrem aktuellen Einkommen passt. Wenn Sie den Betrag monatlich ohne große Einschränkungen zurückzahlen können, erhöht das Ihre Chancen auf einen Ratenkredit.

  • Stellen Sie den Kreditantrag zu zweit, um günstigere Zinsen zu erhalten

    Häufig erhalten Sie bessere Kreditkonditionen, wenn Sie einen Online-Kredit nicht alleine beantragen, sondern zu zweit, zum Beispiel mit Ihrem Ehepartner. Bei ausreichend Einkommen und Bonität bewertet die Bank die gemeinsame Antragstellung positiv, da Sie zusammen mehr Sicherheiten vorweisen können. So erhalten Sie bessere Konditionen und günstigere Zinsen. 

  • Vermeiden Sie einen negativen SCHUFA-Eintrag mit unserem Ratenkredit Vergleich

    Wenn Sie über unseren Ratenkredit Vergleich ein Angebot anfordern, gilt dies nicht als Kreditanfrage, sondern lediglich als Anfrage der Kreditkonditionen. Auch wenn die Begrifflichkeiten ähnlich sind, ist dies ein großer Unterschied, denn bei jeder echten Kreditanfrage wird auch Ihre Bonität bei der SCHUFA überprüft. Zu viele Bonitätsauskünfte wertet die SCHUFA negativ und verschlechtert Ihren Score. Eine Kreditanfrage kommt erst zustande, wenn Sie sich für ein konkretes Angebot entschieden und Ihre Unterschrift unter den Vertrag mit der Bank gesetzt haben.

  • Lassen Sie die Profis für sich arbeiten

    Die Daten, die Sie in unseren Ratenkredit Vergleich eingeben, werden an unseren Kooperationspartner FINANZCHECK weitergeleitet. Hier überprüft ein erfahrener Kreditberater, ob der von Ihnen ausgewählte Kredit tatsächlich der Beste für Sie ist. Ist dies nicht der Fall unterbreitet der Kreditberater Ihnen einen Alternativvorschlag. Es reicht also aus, wenn Sie den Ratenkreditantrag einmal ausfüllen, Sie erhöhen Ihre Chancen auf einen günstigen Ratenkredit nicht, indem Sie über unseren Ratenkredit Vergleich mehrere Kreditkonditionen abfragen.

  • Schließen Sie einen Kredit ganz ohne Zinsen ab

    Bei ausreichender Bonität ist es mit unserem Kooperationspartner OFINA möglich, einen Ratenkredit über 1.000 € und einer Laufzeit von 12 Monaten für 0% Zinsen abzuschließen. Dieses Sonderangebot gilt jedoch nur für den relativ niedrigen Nettodarlehensbetrag von 1.000 €. Bei höheren Summen steigt auch der Zins und Sie sollten einen neuen Ratenkredit Vergleich anstreben.

Fragen & Antworten zum Ratenkredit
 

Vergleich.de verwendet Cookies, um Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.