Die der Berechnung zugrunde liegenden Konditionen spiegeln nur den tagesaktuellen Top-Zins mit 10 Jahren Sollzinsbindung wider und wurden anhand folgender Annahmen ermittelt:

Während der Sollzinsbindung:

Effektiver Jahreszins p.a.: 2,75 %
Fester Sollzins p.a.: 2,69 %
Anfängliche Tilgung p.a.: 2,00 %
Beleihungsauslauf: 57,00 %
Immobilienwert: 350.000,00 €
Nettodarlehnsbetrag: 200.000,00 €
Zinskosten: 49.019,41 €
Monatliche Rate: 791,67 €
Restschuld: 154.019,01 €

Bei gleichbleibenden Zinsen:

Gesamtlaufzeit: 31 Jahre und 6 Monate
Anzahl der Raten: 378
Gesamtbetrag: 299.159,06 €

Die Immobilie wird gekauft, eigengenutzt und dient mit einer erstrangigen Grundschuld als Sicherheit für die Finanzierung. Die Darlehensnehmer sind unbefristet Angestellte mit einwandfreien Einkommens- und Vermögensverhältnissen. Zusätzlich fallen noch Kosten im Zusammenhang mit der Bestellung der Sicherheiten (z.B. Notarkosten für die Grundschuldbestellung, Kosten für das Grundbuchamt) sowie für eine Gebäudeversicherung an.