Können wir helfen?
Kostenlos, Mo. bis Fr. von 8 bis 18 Uhr

Welche Bank vergibt einen Hauskredit ohne Eigenkapital?

Es gibt viele Banken, die grundsätzlich bereit sind, einen Hauskredit ohne Eigenkapital zu vergeben. Allerdings kommt es sehr stark auf die individuellen Voraussetzungen des Kreditnehmers an, ob eine Bank eine Baufinanzierung über den vollen Kaufpreis einer Immobilie übernimmt. Es muss also in jedem Fall konkret verhandelt werden, um herauszubekommen, welche Bank einen Kredit ohne Eigenkapital vergibt.

Zum Anforderungskatalog für eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital gehören ein hohes und sicheres Einkommen, eine ausgezeichnete Bonität und eine wertvolle Immobilie, da diese als Sicherheit gilt. Außerdem verlangen die meisten Banken, dass der Kreditnehmer die Kaufnebenkosten aus eigener Tasche bezahlt. Das können je nach Bundesland 9 bis 15 % des Kaufpreises für die Grunderwerbssteuer und Notar- und Grundbuchkosten ausmachen.

Von den individuellen Voraussetzungen sind auch die Konditionen der Baufinanzierung abhängig, wie zum Beispiel der Zinssatz und die monatliche Rate. Es gilt die Regel: Das Risiko, einen Hauskredit ohne Eigenkapital zu vergeben, lassen sich die Banken mit einem kräftigen Zinsaufschlag bezahlen.

Bauzinsen vergleichen und sparen

Täglich aktuell: Unser Baufinanzierung Vergleich liefert Ihnen die besten Zinsangebote – von bis zu 250 Anbietern!

  • Inhaltsverzeichnis
    • Welche Bank macht eine Vollfinanzierung und finanziert 110 Prozent?

      Es gibt wenige Banken, die sich auf eine Vollfinanzierung einlassen, bei der zusätzlich zum Kaufpreis auch die Kaufnebenkosten finanziert werden. Bei einer Befragung von 82 Banken, Versicherern und Kreditvermittlern durch die Stiftung Warentest im Jahr 2016 waren nur 19 Anbieter zu einer Vollfinanzierung prinzipiell bereit. Zu Ihnen gehörten beispielsweise die Santander Direkt Bank und die PSD Bank Hannover. Für diese Form der Baufinanzierung wird auch der Begriff “110-%-Finanzierung“ verwendet. Diese wird für den Kreditnehmer noch teurer als eine 100-%-Finanzierung, bei der die Kaufnebenkosten aus Eigenkapital gedeckt sind.

      Da die Zinsunterschiede zwischen den Banken bei einer Vollfinanzierung hoch sind, empfiehlt sich ein intensiver Vergleich der Angebote verschiedener Banken. Dabei hilft Ihnen unser Baufinanzierung Vergleich. Darüber hinaus sprechen Sie zum Vergleich am besten auch mit Ihrer Hausbank und fragen bei Banken in Ihrer Region nach.

      Dieses Risiko gehen Sie bei einem Hauskauf ohne Eigenkapital ein

      Die Bank hat als einzige Sicherheit das Grundstück und das Haus, bzw. die Wohnung, für die sie einen Kredit gegeben hat. Wenn der Kreditnehmer in Zahlungsschwierigkeiten gerät und die Raten nicht mehr bezahlen kann, wird die Bank im schlimmsten Fall eine Zwangsversteigerung durchführen. Reichen die Einnahmen aus der Zwangsversteigerung nicht aus, um die Forderungen der Bank zu erfüllen, bleibt ein großer Schuldenberg übrig und es droht die Privatinsolvenz.

      Wie viel Haus kann ich mir leisten?

      Eine Immobilienfinanzierung will gut geplant sein, damit Sie im Laufe der Jahre nicht in eine finanzielle Schieflage geraten. Unser Budgetrechner hilft Ihnen dabei, Ihre Möglichkeiten realistisch einzuschätzen.

      Budgetrechner
      Optimale Finanzierung finden

      Wie finde ich die passende Finanzierung für meine Immobilie? Wir erklären Ihnen mit vielen Tipps von Experten, wie Sie bei der Anfrage nach Angeboten am besten vorgehen.

      Haus finanzieren
      Haustypen in der Übersicht

      Das perfekte Zuhause sieht für jeden anders aus – wir stellen Ihnen die verschiedenen Haustypen vor und helfen Ihnen zu entscheiden, welcher Immobilientyp am besten zu Ihnen passt.

      Haustypen
       

      Vergleich.de verwendet Cookies, um Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.