Geldanlage

Consorsbank: Tagesgeld und Festgeld online anlegen

Die Consors­bank zieht mit Ange­bo­ten für Tages­geld und Fest­geld und attrak­tiven Zinsen das Interes­se von Neu­kun­den auf sich. Auch ein kosten­lo­ses Giro­konto und Depot gehö­ren zu den Produk­ten der Direkt­bank. Welche Bank steckt hinter der Consors­bank und wie seriös ist die Consors­bank?

Wer ist die Consorsbank?

Die Consors­bank ist nach Kunden­zah­len die fünft­größ­te Direkt­bank Deutsch­lands. Sie ging aus der Direkt­bank Cor­tal Con­sors her­vor, die bis 2014 exis­tier­te. Die Con­sors­bank gehört zur deut­schen Nieder­las­sung der franzö­si­schen Groß­bank BNP Pari­bas. Eine Schwester­mar­ke der Consors­bank ist Con­sors Finanz. Unter diesem Namen wer­den Kon­sumen­ten­kre­di­te und die Con­sors Finanz Kredit­kar­te ange­bo­ten.

Wie sicher ist mein Geld bei der Consorsbank?

Ihr Geld ist bei der Con­sors­bank auch in großer Höhe sehr sicher, da zwei Schutz­syste­me grei­fen.

  1. Für die Consorsbank gilt die EU-weite, gesetz­liche Ein­lagen­siche­rung bis zu einer Höhe von 100.000 €. Das Vermö­gen der Kun­den ist hier im franzö­si­schen Fonds de Garan­tie des Dépôts et de Résolu­tion (FGDR) ge­schützt.
  2. Zusätz­lich ist die Consors­bank als Teil der deut­schen Nieder­lassung der BNP Parisbas S.A. frei­wil­lig Mitglied im Deut­schen Einlagen­sicherungs­fonds des Bundes­ver­bands deut­scher Ban­ken (BdB). Dieser schützt Privat­per­so­nen bis zu einem Be­trag von 5 Millio­nen Euro.

Diese Consors­bank-Einlagen­siche­rung gilt sowohl für Geld auf dem Giro­konto als auch für Consors­bank-Tagesgeld und Consors­bank-Fest­geld.

Welche Produkte bietet die Consorsbank an?

  • Tagesgeld*
  • Festgeld ab 10.000 €
  • Girokonto* (eine Variante mit Debitkarte, eine mit der Consorsbank-Kreditkarte von Visa)
  • kostenloses Depot* für Wertpapierhandel und Sparplane (Ordergebühren ab 0,95 %, Handel an allen wichtigen deutschen und internationalen Handelsplätzen, über 1.700 ETF-Sparpläne)
  • Wertpapierkredite, mit denen Sie Wertpapiere in Ihrem Depot beleihen

Welche Gebühren zahle ich bei der Consorsbank?

Für Ihre Anlage als Tagesgeld oder Festgeld zahlen Sie bei der Consors­bank nichts. Weder für ein Tages­geld­konto noch für ein Fest­geld­kon­to wer­den bei der Con­sors­bank Gebüh­ren fäl­lig. Eine Über­sicht der Consors­bank-Gebüh­ren ent­nehmen Sie der unten­stehen­den Tabel­le.

Diese Gebühren verlangt die Consorsbank

Produkt

Kosten

Tagesgeldkonto

keine

Festgeldkonto

keine

Girokonto Essential

evtl. kostenlos (s. u.)

Girokonto Unlimited

9 €

Depot

keine

Ordergebühren

0,95 € pro Order (s. u.)

Stand: März 2023

Wenn Sie bei der Consors­bank Konto­füh­rungs­gebüh­ren zah­len, gel­ten diese in der Re­gel für das Consors­bank Giro­kon­to Un­limi­ted. Dafür fal­len bei der Consors­bank Kos­ten in Höhe von 9 € pro Mo­nat an. Das Giro­kon­to Essen­tial ist kosten­los, es sei denn, Sie sind 28 Jahre oder äl­ter und ha­ben kei­nen monat­lichen Geld­ein­gang ab 700 €. Beim Consors­bank-Depot ist die Depot­führung kosten­los. Über den Handels­platz Trade­gate zah­len Sie bei der Consors­bank Order­gebüh­ren von 0,95 € pro Order. Dazu kommen markt­übliche Spreads.

Kein Angebot verpassen

Cash-Prämien, Startguthaben und Bonus-Codes sind begehrt, oft aber nur für begrenzte Zeit zu haben. Welche Online-Broker und Banken jetzt mit Aktionen um Kunden werben, lesen Sie hier.

zu den Angeboten

Wie kann ich bei der Consorsbank ein Konto eröffnen?

Bei der Consorsbank ist eine Kontoeröffnung für ein Girokonto, Tagesgeldkonto, Festgeldkonto und auch für ein Depot komplett online möglich. Beachten Sie dabei, ein Festgeldkonto ist bei der Consorsbank nur in Verbindung mit einem dazugehörigen, hausinternen Depot möglich.

  1. Füllen Sie auf der Homepage der Bank die Antragsstrecke für das gewählte Konto aus. 
  2. Bestätigen Sie Ihre Identität entweder in wenigen Minuten online per Video-Ident oder persönlich über das Postident-Verfahren, das einige Tage in Anspruch nimmt.
  3. Sie erhalten dann per E-Mail und per Post die Zugangsdaten für Ihr gewähltes Konto und das Verrechnungskonto bei der Consorsbank.

So bereiten Sie sich auf die Kontoeröffnung vor

Folgende Informa­tio­nen und Unter­la­gen soll­ten Sie für eine Konto­eröff­nung bei der Consors­bank pa­rat ha­ben:

  1. Ihren Personal­aus­weis oder Ihren Reise­pass und
  2. Ihre Steuer­identifi­kations­num­mer, auch Steuer-ID ge­nannt

Sie fin­den Ihre Steuer-ID auf Ihrer monat­lichen Lohn- oder Gehalts­ab­rech­nung, der so genann­ten Lohn­steuer­bescheini­gung, und auf dem Ein­kommens­steuer­be­scheid.

Consorsbank: Kontakt und Adresse

Die Consorsbank erreichen Sie über die Telefon­nummer 0911/369-30 00. Die Service­zei­ten für all­ge­mei­ne An­fra­gen sind täg­lich von 07:30–22:00 Uhr. Die Con­sors Finanz BNP Pari­bas hat eine andere Tele­fon­num­mer. Sie lautet: 0203/346954-02.

Die Consors­bank ist eine Direkt­bank, daher fragen sich viele Kunden: Wo befin­det sich die Consors­bank? Die Consors­bank hat ihren Sitz in Nürn­berg. Einen Brief an die Consors­bank adressie­ren Sie an:

Consorsbank
Bahnhofstraße 55
90402 Nürnberg

Schrift­lich errei­chen Sie die Consors­bank auch über dieses Kontakt­formu­lar.

Wie lautet die Bankleitzahl der Consorsbank?

Die Bankleitzahl (BLZ) der Consorsbank lautet: 76030080.
Die BIC (SWIFT-Code) lautet: CSDBDE71.

Wie ist die IBAN der Consorsbank?

Jeder Kunde der Consors­bank hat eine individuel­le IBAN. Ihre IBAN bei der Consors­bank fin­den Sie beispiels­weise auf Ihrer Konto­er­öff­nungs­be­stätigung und auf Ihren Konto­aus­zü­gen. Im Consors­bank-Online-Ban­king sehen Sie die IBAN unter „Konto­über­sicht“ direkt unter dem Konto­namen und unter Konto­de­tails.

Userbewertung: Erfahrungen mit der Consorsbank

Icon Bewertung

Auf Bewertungs­seiten ord­nen Kun­den der Consors­bank das Geld­haus im Mittel­feld ein. Eini­ge User beschwe­ren sich über die lan­ge Bear­bei­tungs­zeit bei der Eröff­nung eines Tages­geld­kon­tos und bemän­geln den Ser­vice, vor allem im Mail-Support. Lobend er­wähnt wer­den das kosten­lose Giro­konto, das Wert­papier­depot und das Dokumenten­ar­chiv (Stand: 8. März 2023).

Geld anlegen 2024

Wenn Sie von hohen Zinsen und niedrigen Einstiegs­kursen profi­tieren wol­len, lassen Sie Ihr Geld nicht auf dem Girokonto. In was Sie aktu­ell inves­tie­ren soll­ten und welche Geld­an­lagen sicher sind.

Geld anlegen
Aktuelle Sparzinsen

In Zeiten höherer Zinsen lohnt es sich wie­der zu sparen. Er­fah­ren Sie hier, auf welchen Konten Sie attrak­tive Gut­haben­zin­sen erhal­ten und wie Sie Ban­ken mit Top-Zin­sen finden.

aktuelle Zinsen
Die besten Wertpapierdepots 2024

Für ETFs, Aktien, Anleihen und andere Wert­papie­re benöti­gen Sie ein Aktien­de­pot mit mög­lichst gerin­gen Gebüh­ren. Mit unse­rem Depot Ver­gleich fin­den Sie das attrak­tivs­te Ange­bot.

Depot Vergleich
* Was der Stern bedeutet:
Die Nutzung unserer Informationen und Vergleiche ist für Sie kostenlos und unverbindlich. Wie jedes andere Verbraucherportal sind auch wir bei Vergleich.de auf Einnahmen angewiesen. Wir refinanzieren uns über Werbeeinnahmen und Empfehlungsprovisionen. Darunter fallen die sogenannten Affiliate-Links. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken und auf der Zielseite, z. B. Amazon, etwas kaufen oder abschließen, bekommen wir vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.